Zwiebelschmalz-Röstbrot

Zwiebelschmalz-Röstbrot

Zutaten

▪ 4-5 mittelgroße Zwiebeln
▪ 1 EL Öl
▪ ca. 100 g Mehl
▪ 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
▪ 150 g Gänseschmalz
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ 1 Krustenbrot





Zubereitung

Die Zwiebeln in sehr feine Würfel schneiden. Das Mehl mit Paprikapulver mischen, die Zwiebeln darin wälzen und in einem Sieb von übrigem Mehl befreien. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze goldbraun knusprigbraten.

Auskühlen lassen und mit dem Schmalz mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Brot in Scheiben schneiden und im Ofen oder Toaster rösten. Abkühlen lassen und mit dem Schmalz bestreichen.