Zwickauer Klopse

Zutaten

für 4 Personen

▪ 250 g Rinderhackfleisch
▪ 250 g Kalbshackfleisch
▪ 250 g Schweinehackfleisch
▪ 3 Eier
▪ etwas Salz
▪ etwas Muskat
▪ etwas Semmelmehl
▪ etwas Butterschmalz
▪ 100 ml Sahne





Zubereitung

Aus Rind-, Kalb- und Schweinefleisch, Eiern, Salz und Muskat einen Teig bereiten. Aus dem Teig längliche Klopse formen und in Semmelmehl wenden.

In einer Pfanne Butterschmalz auf höchster Einstellung erhitzen und die Klopse von jeder Seite 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten, warmstellen.

Die Sahne in den Bratfond gießen und erwärmen, abschmecken.

Soße über die Klopse gießen und mit Pellkartoffeln und einem frischen Salat servieren.