Zwetschgen-Topfen-Auflauf

Zwetschgen-Topfen-Auflauf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Msp. Backpulver
▪ 100 g Butter
▪ 3 Eier
▪ 100 g Grieß
▪ 150 g Staubzucker
▪ 500 g Topfen
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 1 Prise Zimt
▪ 2 EL Zitronensaft
▪ 700 g Zwetschgen



Zubereitung

Zwetschgen waschen, entkernen, vierteln und mit etwas Zimt und ca. 50 g Staubzucker mischen.

Weiche Butter mit restlichem Staubzucker, Vanillezucker und einem kleinen Spritzer Zitronensaft ca. 5 Minuten schaumig mixen. Eier trennen und Dotter nach und nach der Buttermasse unterrühren. Topfen hinzufügen. Grieß mit Backpulver mischen und zur Butter-Topfen-Masse hinzufügen. Eiklar zu steifem Eischnee schlagen und der Masse vorsichtig unterheben.

Die Hälfte Topfenmasse in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Hälfte Zwetschgen belegen. Über die Zwetschgen restliche Topfenmasse geben und übrige Zwetschgen darübergeben.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 65 Minuten backen.

Auflauf auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.