Zitronensuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 1/2 l Hühnerbrühe
▪ 50 g Reis
▪ 4 Eier
▪ 2 Prisen Salz
▪ 2 Prisen weißer Pfeffer
▪ Saft von 1 Zitrone





Zubereitung

Die Hühnerbrühe zum Kochen bringen.

Den Reis waschen, abtropfen lassen und in die kochende Brühe streuen. Zugedeckt bei milder Hitze 15-20 Minuten garen.

Die Eier leicht schaumigschlagen. Nach und nach den Zitronensaft zufügen, dabei ständig weiterschlagen.

1/4 l der kochenden Hühnerbrühe abmessen und unter die Ei-Zitronensaft-Mischung rühren.

Den Topf mit der Hühnerbrühe vom Herd nehmen und die Eier-Zitronensauce unter ständigem Rühren langsam in die Hühnerbrühe gießen.

Die Suppe nochmals erhitzen, jedoch nicht mehr kochenlassen.

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren noch 5 Minuten ziehenlassen.