Zitronen-Eis

Zutaten

▪ 1/2 l Milch
▪ 120 g Zucker
▪ 20 g Maisstärke
▪ 2 Eiweiß
▪ Saft von 3 Zitronen





Zubereitung

In 300 ml Milch den Zucker kochen. In der restlichen Milch die Maisstärke gut verrühren und unter ständigem Rühren in die kochende Milch gießen. Eine Weile kochen lassen und vom Feuer nehmen. Der ausgekühlten Creme den durchgeseihten Zitronensaft sowie den aus dem Eiweiß steifgeschlagenen Schnee zugeben. Alles gut verquirlen, daß die Creme völlig glatt ist. Die Masse unter öfterem Rühren gefrieren lassen.





Eisbereitung

Die Speiseeiszubereitung ist am einfachsten, wenn ein Kühlschrank mit Gefrierfach zur Verfügung steht. Etwa 30 Minuten, bevor die Eismasse hineingestellt wird, schaltet man den Kühlschrank auf die kälteste Stufe. Die Eismasse wird während des Gefrierens mehrmals umgerührt.