Zitronen-Eis mit Schokoladensauce

Zutaten

▪ 250 g Zucker
▪ 3 Zitronen
▪ 2 Eiweiß
▪ etwas Schokoladensauce





Zubereitung

Den Zucker mit 1/2 l Wasser aufkochen, die Zitronenschale 10 Minuten darin ziehenlassen. Nach dem Abkühlen den Zitronensaft einmischen und durch ein feines Sieb gießen. Die Eiweiße schaumig, aber nicht zu fest schlagen, unterheben und die Masse gefrieren lassen.

Portionsweise anrichten und die gut gekühlte Schokoladensauce darübergießen.





Eisbereitung

Die Speiseeiszubereitung ist am einfachsten, wenn ein Kühlschrank mit Gefrierfach zur Verfügung steht. Etwa 30 Minuten, bevor die Eismasse hineingestellt wird, schaltet man den Kühlschrank auf die kälteste Stufe. Die Eismasse wird während des Gefrierens mehrmals umgerührt.