Yorkshire pudding

Zutaten

▪ 120 g Mehl
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Ei
▪ 300 ml Milch
▪ 30 g Fett





Zubereitung

Mehl, Salz, Ei und Milch so lange miteinander verrühren, bis Blasen entstehen.

Das Fett auflösen und eine Form damit ausstreichen. (Am besten ist ein Blech mit 9 oder 12 Vertiefungen, dann in jede Vertiefung etwas Fett geben). Teig in die Form geben oder in jede Vertiefung eine Portion Teig geben.

Bei 220 °C auf höchster Schiene im Backofen für 15-35 Minuten backen.