Würzige Paprikasuppe

Zutaten

für 1 Person

▪ 1 kleine Zwiebel
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 1 TL Butter
▪ 150 ml Gemüsebrühe
▪ 100 ml Sahne
▪ 1 kleine Kartoffel
▪ 1 TL Olivenöl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Cayennepfeffer
▪ etwas Basilikum



Zubereitung

Zwiebel abziehen und würfeln. Paprikaschote unter fließendem Wasser waschen, entkernen und in Stücke schneiden.

Butter schmelzen, Zwiebelwürfel und Paprikastücke anschwitzen, mit Brühe ablöschen, aufkochen, 50 ml Sahne zugießen und 15 Minuten köchelnlassen.

Kartoffel schälen, waschen und feinwürfeln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelwürfel unter Wenden 5-10 Minuten braten und mit Salz würzen.

Restliche Sahne halbsteif schlagen.

Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken, in einen Teller füllen, geschlagene Sahne dekorativ daraufgeben und mit Kartoffelwürfeln und Basilikum bestreut servieren.