Württembergischer Brotauflauf

Württembergischer Brotauflauf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 10 Scheiben Weizenmischbrot
▪ 1 Becher Sahne
▪ 150 g Emmentaler
▪ 3 Eier
▪ 3 EL Butter
▪ 1 EL Öl
▪ 100 g dünne Speckscheiben
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Muskat
▪ etwas Semmelbrösel
▪ etwas Butter
▪ 1 kg Lauch





Zubereitung

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Den Lauch putzen, in 5 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser 5 Minuten köchelnlassen. Abgießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Dünne Speckscheiben in heißem Öl auslassen.

Weizenmischbrot mit flüssiger Butter bestreichen und auf Alufolie 10 Minuten im heißen Ofen backen.

Eier trennen. Eigelb mit geriebenem Emmentaler und Sahne verrühren. Steifgeschlagenes Eiweiß unterheben.

Eine Auflaufform fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen, 1/3 der Käsemasse einfüllen. Brot und Lauch dachziegelartig einfüllen, den übrigen Käseschaum darauf verteilen. 30-40 Minuten bei 200 °C überbacken.