Würstchenspieße im Speckmantel

Würstchenspieße im Speckmantel

Zutaten

für 4 Personen

● 4 Stengel Oregano
● 3 EL Tomatenmark
● 3 EL Zitronensaft
● 2 TL Paprikapulver, edelsüß
● 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
● etwas Salz
● 16 Scheiben Frühstücksspeck
● 8 Thüringer Rostbratwürste



Zubereitung

Oregano waschen, trockenschütteln, feinhacken und mit Tomatenmark, Zitronensaft, Paprikapulver und Salz verrühren. Speckscheiben auf einer Seite mit Tomatenpaste bestreichen und quer halbieren. Würste vierteln, jedes Wurststück mit Speck umwickeln und auf 4 lange Holzspieße stecken.

Spieße auf den Grillrost legen und mit etwa 10 cm Abstand zur Glut etwa 10 Minuten grillen, dabei ab und zu wenden.