Wolfsbarsch-Rollmops

Wolfsbarsch-Rollmops

Zutaten

▪ 1 Gemüsezwiebel
▪ 200 ml Weißweinessig
▪ 10 Pimentkörner
▪ 8 weiße Pfefferkörner
▪ 5 EL Zucker
▪ etwas Salz
▪ 3 Gewürzgurken
▪ 12 Wolfsbarschfilets à 70 g mit Haut



Zubereitung

Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Mit dem Essig, 400 ml Wasser, Zucker und 2-3 TL Salz (so, daß die Marinade salzig, aber nicht versalzen ist) in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann in einem Mörser Piment- und Pfefferkörner grob zerstoßen und hinzugeben.

Die Fischfilets entgräten und mit der Haut nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Inzwischen die Gurken längs vierteln. Je eine Gurkenspalte auf die Wolfsbarschfilets legen. Die Filets aufrollen und mit Zahnstochern festmachen.

Rollmöpse in eine flache Schale dicht an dicht legen und mit der kochenden Marinade übergießen. Über Nacht im Kühlschrank in der Marinade ziehenlassen.