Wildes Huhn

Zutaten

für 2 Personen

▪ 3 Zweige Rosmarin
▪ 5 zerdrückte Wacholderbeeren
▪ 1 kleine Knoblauchzehe
▪ 2 Hähnchenbrustfilets mit Haut à 200 g
▪ 2 EL Öl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Nadeln von 1 Zweig Rosmarin abzupfen, mit Wacholderbeeren und durchgedrückter Knoblauchzehe hacken.

Hähnchenbrustfilets trockentupfen, Haut vorsichtig mit den Fingern lösen, Rosmarinmischung darunterschieben. Hähnchen rundherum salzen und pfeffern.

Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Fleisch erst auf der Hautseite 2 Minuten anbraten, dann wenden und weitere 2 Minuten braten. 2 Rosmarinzweige zugeben.

Im auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 12-15 Minuten braten, dabei gelegentlich mit Bratenfett beschöpfen.