Wiener Schnitzel

Zutaten

▪ 4-6 hauchdünne Schnitzel vom Kalb aus der Oberschale
▪ 4 Eier
▪ 100-150 g Mehl
▪ 200 g Semmelbrösel oder Paniermehl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ reichlich Butterschmalz oder Öl
▪ Saft von 1-2 Zitronen



Zubereitung

Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine flache Form geben. Das Mehl in eine weitere flache Form geben, ebenso die Semmelbrösel.

Die Schnitzel zunächst im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und abschließend in das Paniermehl drücken. Ein zweites Mal durchs Ei ziehen und nochmals ins Paniermehl drücken. Anschließend in Butterschmalz oder Öl ausbacken.

Das Öl abgießen und die Pfanne mit Zitronensaft ablöschen. Die Schnitzel anschließend auf Kreppapier abtropfen lassen.