Weißwein-Paprika-Suppe

Zutaten

für 4 Personen als Vorspeise, für 2 Personen als Hauptspeise

▪ 3 rote Paprikaschoten
▪ 10 Basilikumblätter
▪ 500 ml Weißwein (vorzugsweise Chardonnay)
▪ 100 ml Sahne
▪ 1 Prise Zucker
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Backofen auf 250 °C vorheizen.

Paprika halbieren, entkernen und 25 Minuten im Backofen rösten, bis die Haut Blasen wirft und dunkel wird, aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken, etwa 10 Minuten ruhenlassen, Schale abziehen und Kerne sowie weiße Innenhäute entfernen. Basilikumblättchen waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

In einem Topf Wein bei großer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.

Gegrillte Paprika pürieren, zum Wein geben, Sahne angießen, aufkochen und bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln.

Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum anrichten.