Weißkohlzigarren

Zutaten

▪ 1 Weißkohl
▪ 1 große rote Paprikaschote





Zubereitung

Vom Weißkohl die groben Außenblätter entfernen. Die inneren Blätter vorsichtig abtrennen.

Die Blattrippen herausschneiden.

Je einen Streifen Paprikaschote auf ein kurz gegartes, abgetropftes Weißkohlblatt legen und dieses vom dickeren Ende her so fest wie möglich aufrollen. Es sollen fingerdicke "Zigarren" entstehen.

Als Beilage besonders zu asiatischen Gerichten geeignet.