Warmer Nudelsalat

Zutaten

für 2 Personen

▪ 250 g Rigatoni
▪ etwas Salz
▪ 1/2 Salatgurke
▪ 350 g Tomaten
▪ 100 g geriebener Gouda
▪ 100 g Sahne
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL getrockneter Oregano
▪ 1-2 EL gehacktes Basilikum
▪ 2-4 EL grob gehobelter Parmesan





Zubereitung

Die Rigatoni in kochendem Salzwasser bißfest garen.

Die Salatgurke waschen und nach Belieben schälen, längs vierteln und in dünne Scheibchen schneiden. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser kurz überbrühen und häuten, kleinschneiden, dabei die Stielansätze entfernen.

Die Rigatoni in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen, dann wieder in den Topf geben, die Gurke und die Tomaten untermischen, den Käse untermischen und bei schwacher Hitze schmelzen lassen.

Die Sahne unter die Nudel-Gemüse-Käse-Mischung rühren, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, zum Schluß das Basilikum untermischen.

Auf 2 Teller verteilen und mit dem Parmesan bestreuen.