Warme Erdbeeren in Rotwein

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Erdbeeren
▪ 250 ml trockener Rotwein
▪ etwas Nelkenpulver
▪ etwas gemahlener Zimt
▪ 150 g Zucker
▪ 1 EL Butter
▪ 150 ml geschlagene Sahne





Zubereitung

Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen, halbieren oder vierteln, in eine Schüssel geben, mit Rotwein übergießen und etwa 1 Stunde durchziehen lassen.

Den Rotwein in einen Topf abgießen, zum Kochen bringen, auf etwa 2/3 der Menge einkochen lassen und mit Nelkenpulver und Zimt würzen.

Zucker in einem Stieltopf unter Rühren erhitzen, bis er zu schmelzen beginnt. Butter hinzufügen und den Zucker goldbraun karamelisieren lassen, von der Kochstelle nehmen, unter Rühren etwas abkühlen lassen und nach und nach den etwas abgekühlten Rotwein und die geschlagene Sahne unterziehen. Den Topf wieder auf die Kochstelle setzen und die Masse unter Rühren erwärmen, bis die Sahne sich cremig mit den übrigen Zutaten verbindet.

Die Erdbeeren mit der heißen Sauce übergießen und sofort servieren.