Vanillerostbraten

Vanillerostbraten

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Rostbraten
▪ 4 Knoblauchzehen
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Prise Pfeffer
▪ 1 EL Mehl

für die Pfanne
▪ 4 EL Olivenöl

für die Sauce
▪ 1 EL Butter
▪ 250 ml Brühe
▪ 1/2 Vanilleschote
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Prise Pfeffer
▪ 1 Schuß Essig



Zubereitung

Das in Scheiben geschnittene Fleisch mit dem Schnitzelklopfer auf beiden Seiten leicht klopfen und am Rand ein paarmal leicht einschneiden. Mit Salz, Pfeffer und durch die Knoblauchpresse ausgedrückten Knoblauch kräftig auf beiden Seiten würzen und mit Mehl bestäuben. In einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie zudecken und warmstellen.

Bratenrückstand mit Brühe und Essig aufgießen, Mark der Vanilleschote dazugeben, aufkochen lassen, Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in die Sauce einlegen und kurz ziehenlassen.

Vanillerostbraten mit Sauce, Reis und angebratenen Zwiebelringen anrichten.