Vanilleplätzchen

Vanilleplätzchen

Zutaten

▪ 250 g Weizenmehl
▪ 75 g Zucker
▪ 2 Pck. Vanillinzucker
▪ Salz
▪ 1 Ei
▪ 125 g Butter oder Margarine





Zubereitung

Knetteig aus Mehl, Zucker, Vanillinzucker, 1 Prise Salz, Ei und Butter oder Margarine bereiten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen, runde Plätzchen (etwa 4 cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Plätzchen in etwa 9 Minuten (vorgeheizt: Ober- / Unterhitze 200 °C, Heißluft 180 °C, Gas Stufe 4) backen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und erkalten lassen. Nach Wunsch mit aufgelöster Kuvertüre verzieren.