Ungarische Schweinelendchen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Scheiben Schweinelende
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Paprika, rosenscharf
▪ 2 EL Butter
▪ 1 l Fleischbrühe
▪ 1 TL Mehl
▪ 2 Becher Joghurt
▪ 3 EL Tomatenmark
▪ 1 kleine Zitrone
▪ 1 kleine Zwiebel
▪ 1 kleine Gewürzgurke
▪ 1 EL gehackte Petersilie





Zubereitung

Die Lendenscheiben auf beiden Seiten mit Salz, Paprika und Pfeffer einreiben und in der Butter anbraten, mit der Brühe aufgießen und 20 Minuten garenlassen. Dann das mit etwas Wasser verrührte Mehl dazugeben.

Aus Joghurt, Tomatenmark, Zitronensaft, geriebener Zwiebel, gehackter Gurke, Petersilie, Salz, Paprika und Pfeffer eine Sauce herstellen und in die Pfanne geben.

Dazu paßt Reis.