Ungarische Blumenkohlsuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kg Blumenkohl
▪ 30 g Schmalz
▪ 30 g Mehl
▪ etwas Petersilie
▪ 4 EL saure Sahne
▪ etwas Salz





Zubereitung

Der Blumenkohl wird gereinigt und in Röschen zerlegt. In kochendem Salzwasser wird er gargekocht.

Man bereitet eine helle Mehlschwitze, vermischt mit dem Kochwasser, gibt Petersilie hinzu und kocht noch langsam 10 Minuten, bis der Blumenkohl ganz weich ist.

Als Suppeneinlage können Grießklößchen mitgekocht werden.

Beim Servieren gibt man saure Sahne dazu.