jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Śufs Saint-Tropez

ufs Saint-Tropez

Zutaten

für 2 Personen

▪ 5 Eier
▪ 4 Scheiben Toastbrot
▪ 1 feingeschnittene Schalotte
▪ 4 Tomaten
▪ 2 Scheiben Speck
▪ etwas Sauerampfer
▪ einige Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian)
▪ etwas Olivenöl
▪ 40 g Butter
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Eier Zimmertemperatur annehmen lassen.

Tomaten auf der Blütenseite kreuzweise einschneiden, blanchieren, schälen, entkernen und kleinschneiden, Kerne mit Saft in einem Schälchen auffangen und beiseitestellen.

4 Eier nach Geschmack kochen. Restliches Ei hartkochen.

Weichgekochte Eier mit kalten Wasser abschrecken, anschlagen, vorsichtig abschälen und in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser legen.

Olivenöl in einen Topf geben, Speck anbraten, Schalotte dazugeben, anschwitzen, Tomaten zugeben und Saft mit Kernen zu den Tomaten passieren. Kräuter in die Sauce geben, salzen, pfeffern, 1 EL Butter zugeben und 30 Minuten köchelnlassen. Mit kalter Butter binden und den Topf von der Platte nehmen.

Rinde vom Toastbrot abschneiden und Brotscheiben in Stifte schneiden.

Butter in einer Pfanne schmelzen und Kräuter zugeben, Brotstifte goldbraunrösten.

Geröstete Brotstifte auf Tellern plazieren, Eier darauflegen, Sauce darübergießen, gehacktes hartgekochtes Ei mit geschnittenem Sauerampfer über dem Gericht verteilen und heiß servieren, restliches Brot dazulegen und damit das Eigelb austunken.