Überbackenes Schweinefilet mit Champignons

Überbackenes Schweinefilet mit Champignons

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Schweinefilet
▪ 250 g Champignons
▪ 125 ml Weißwein
▪ 125 g Crème fraîche
▪ 75 g Emmentaler
▪ 50 g Pflanzenfett oder Öl
▪ 1 TL Senf
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Worcestersauce
▪ etwas Margarine
▪ etwas Mehl





Zubereitung

Vorbereitetes Filet in feine Streifen schneiden und in Pflanzenfett bzw. Öl scharf anbraten, salzen, pfeffern und in eine mit Margarine gefettete Auflaufform geben.

Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne in Fett bzw. Öl anbraten, salzen, pfeffern, mit wenig Mehl bestäuben und weiterbraten, bis sie schön braun werden. Mit Weißwein und ggf. etwas Wasser ablöschen und unter ständigem Rühren erhitzen. Mit Crème fraîche, Senf, etwas Worcestersauce sowie Salz und Pfeffer verrühren und über die Filetstreifen geben. Käse grob darüberreiben; es gehen auch dünne Käsescheiben.

Form in den auf ca. 200 °C vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieben und etwa 20-25 Minuten überbacken.

Dazu passen Kartoffelmus, Reis oder Brotscheiben.