Topinambur-Suppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g Topinambur
▪ 2 Schalotten
▪ 1 kleines Stück Lauch (ca. 30 g)
▪ 1 EL Butter
▪ 120-150 ml Weißwein
▪ 800 ml Gemüsebrühe
▪ etwas Salz
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 80 g Sahne



Zubereitung

Topinambur-Knollen waschen, schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Schalotten schälen und kleinwürfeln. Lauch längs halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden.

Butter in einem Suppentopf zerlassen, Topinambur, Schalotten und Lauch bei geringer Hitze andünsten, mit 1 kräftigen Schuß Wein ablöschen und bei starker Hitze einkochen lassen. Erneut 1 Schuß Wein dazugeben und wieder einkochen lassen. Brühe und übrigen Wein (bis auf 3-4 EL) dazugießen, salzen, pfeffern und alles bei geringer Hitze 25-30 Minuten köchelnlassen. Sahne zur Suppe gießen und heißwerden lassen. Mit restlichem Wein, Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe mit einem Stabmixer cremig pürieren und auf Teller verteilen.

Besonders edel wirkt die Suppe mit farbigen Gemüsechips als Garnitur.