Tomatensalat mit Grapefruit und Wassermelone

Zutaten

für 2 Personen

für das Dressing
▪ 1 Zitrone
▪ 1 Vanilleschote
▪ 1 EL Zucker
▪ 2 EL Olivenöl

für den Salat
▪ 1/2 rote Zwiebel
▪ 1 rosa Grapefruit
▪ 2 Tomaten
▪ ca. 200 g Wassermelone
▪ etwas Koriander
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Von der Zitrone Zesten schneiden, Frucht halbieren und auspressen. Mark aus der Vanilleschote kratzen.

Zesten, Saft und Vanillemark mit Zucker in einem kleinen Topf aufkochen und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze köchelnlassen. Olivenöl gut mit dem Sirup verrühren, salzen und pfeffern.

Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Grapefruit schälen, entweder in feine Scheiben schneiden oder filetieren. Tomaten in Scheiben schneiden. Melone in Scheiben schneiden, grob entkernen und aus der Schale lösen, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Grapefruit, Tomaten, Zwiebel, Melonenstücke und Dressing in eine Schüssel geben, Korianderblätter kleinzupfen und hinzugeben und alles miteinander vorsichtig vermengen.