Tomatensalat aus der Toskana

Zutaten

für 4 Personen

▪ 3 Scheiben Weiß- oder Bauernbrot vom Vortag
▪ 3 Knoblauchzehen
▪ 4 EL Weißwein
▪ 3 EL Weinessig
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 600 g Fleischtomaten
▪ 1 grüne Paprikaschote
▪ 3 Frühlingszwiebeln
▪ 6 EL Olivenöl
▪ 1 Bund Basilikum





Zubereitung

Die Brotscheiben halbieren und nebeneinander auslegen. Die Knoblauchzehen abziehen und auf das Brot pressen.

Wein mit Essig, 1 Prise Salz und Pfeffer verrühren und die Brotscheiben damit beträufeln.

Tomaten mit kochendheißem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, kalt abschrecken, häuten, halbieren und entkernen. Dann in Achtel schneiden, leicht salzen und pfeffern.

Paprikaschote halbieren, Stielansätze und Kerne herausschneiden. Schoten waschen, dann in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe teilen. Mit Tomaten und Paprikaschoten mischen. Das Brot darüber bröckeln.

Salat mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Basilikum waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen, evtl. etwas zerkleinern und über den Salat streuen.