Tomaten-Orangen-Suppe

Tomaten-Orangen-Suppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 ml Tomatensaft
▪ 600 ml Orangensaft
▪ 2 Orangen
▪ 2 Schalotten
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 1 Stück Ingwer
▪ 1/2 Bund glatte Petersilie
▪ 2 TL Speisestärke
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Prise Pfeffer





Zubereitung

Schalotte abziehen und hacken.

1 EL Öl erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Tomatensaft angießen, aufkochen lassen.

Orangensaft mit der Speisestärke glattrühren. Zum Tomatensaft geben und 2 Minuten köchelnlassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ingwer schälen und feinhacken. Das restliche Olivenöl erhitzen und den Ingwer darin andünsten. Knoblauch abziehen und dazupressen.

Die Orangen dick schälen und in Scheiben schneiden. Das Fruchtfleisch kleinhacken und in die Suppe geben.

Suppe mit Petersilie garnieren, nach Wunsch mit Weißbrot servieren.



Tomatenomelett
Tomaten-Paprika-Hähnchen