jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Tomatenomelett

Tomaten-Omelett

Zutaten

▪ 200 g Tomaten
▪ 1 Frühlingszwiebel
▪ 3 Eier
▪ etwas Salz
▪ weißer Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 1 Msp. Zucker
▪ 4 EL Sonnenblumenöl



Zubereitung

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, einige Sekunden im Wasser liegenlassen, dann die Schalen abziehen. Die Tomaten quer halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne und den Saft entfernen. Die Früchte dann in kleine Würfel schneiden.

Die Frühlingszwiebel von den grünen Blatteilen befreien, waschen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und die Frühlingszwiebelscheibchen dazugeben.

Die Hälfte des Öls in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Die Tomaten ganz kurz darin anbraten. Dann zusammen mit dem Öl zur Eiermischung geben.

Das restliche Öl in die Pfanne gießen und heiß werden lassen. Die Eiermischung hineingießen. Die Hitze auf schwache Stufe zurücknehmen. Das Omelett auf der Unterseite bräunen lassen, dann mit einem Pfannenwender umdrehen und die andere Seite etwas braun werden lassen.