Tee-Zucker

Zutaten

▪ 100 g Zucker
▪ Mark von 1 Vanilleschote





Zubereitung

Zucker und Vanillemark in einer Rührschüssel mischen, so viel Wasser (ca. 4 TL) nach und nach zufügen, bis feuchte Zuckerbrösel entstehen. Diese mit Hilfe einer Teigkarte oder eines Messers 1 cm dick zu einem einheitlichen Stück auf einem mit Backpapier belegten Backblech oder Brett zusammendrücken.

Möglichst rundliche Ausstechförmchen in den Zucker drücken, nicht hochziehen, sondern mit dem Ausstecher zur Seite ziehen und dann den Ausstecher vorsichtig abziehen. Mit gesäuberten Ausstechern weiterarbeiten.

Die Zuckermotive zum Trocknen etwa 4 Tage offen stehenlassen.

Tip: Nach Belieben sofort nach dem Ausstechen Zahnstocher vorsichtig durch den Zucker schieben. So kann der Tee gut „umgerührt“ werden.