jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Tarte à l'oignon alsacien

Tarte à l'oignon alsacien

Zutaten

für den Teig
▪ 200 g Mehl
▪ 5 g Salz
▪ 125 g Butter

für den Belag
▪ 1/4 l Sahne
▪ 1/4 l Milch
▪ 3 Eier
▪ 2 Eigelb
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Cayennepfeffer
▪ 4 große Zwiebeln
▪ 60 g Butter





Zubereitung

Das Mehl sieben, salzen, Butter in Stücke schneiden, mit Mehl zerkrümeln, mit 3 1/2 EL kaltem Wasser zu einer festen Masse verarbeiten und 1 Stunde im Kühlschrank ruhenlassen.

Ausrollen, eine eingefettete Springerform damit auskleiden, den Teig mehrmals einstechen, mit einem passend zugeschnittenen Pergamentpapier bedecken und 15 Minuten bei 200 °C im Backofen backen.

Sahne, Milch, Eier, Eigelb, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer mit einem Schneebesen schaumigschlagen, die feingehackten Zwiebeln in Butter dünsten, unterrühren und die Zwiebelmasse in die noch warme Teig-Form füllen (Papier vorher entfernen!).

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 25 Minuten überbacken.

Zwiebelkuchen heiß - zu einem würzigen Weißwein - servieren.