jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Süßes Traubenbrot

Süßes Traubenbrot

Zutaten

▪ 250 g Mehl
▪ 80 g Zucker
▪ 190 ml lauwarme Milch
▪ 20 g Hefe
▪ 30 g flüssige Butter
▪ 200 g blaue Weintrauben
▪ 200 g helle Weintrauben



Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 20 g Zucker, 3 EL Milch und Hefe verrühren, in die Mulde geben und 15 Minuten gehenlassen.

Restlichen Zucker, restliche Milch und Butter zugeben, zu einem glatten Teig kneten und zugedeckt 1 Stunde gehenlassen.

Trauben waschen und trockentupfen.

Teig mit den Händen auf einer bemehlten Fläche gut verkneten, zu einem Rechteck (30 x 23 cm) ausrollen und dünn mit Wasser bepinseln. Die Hälfte der Trauben auf einer Hälfte verteilen, leicht andrücken, andere Teighälfte über die Trauben klappen und andrücken. Mit einem Messer mehrmals tief einschneiden und Einschnitte etwas auseinanderziehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und dünn mit Wasser bepinseln. Restliche Trauben in den Teig drücken und zugedeckt 15 Minuten gehenlassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas Stufe 3, Umluft 180 °C) auf der zweiten Schiene von unten 20 Minuten backen.