Süße Nudeln mit Rhabarber

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g Rhabarber
▪ 1,2 l Milch
▪ 100 g Zucker
▪ 75 g Rosinen
▪ 1 Vanilleschote
▪ 400 g schmale Bandnudeln
▪ 2 Orangen
▪ etwas Zimt





Zubereitung

Rhabarber putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden.

Milch, Zucker, Rosinen, aufgeschnittene Vanillestange und ausgekratztes Vanillemark aufkochen, Nudeln zugeben und 5 Minuten leise köchelnlassen, Rhabarberstücke untermischen, 5 Minuten im geschlossenen Topf unter öfterem Rühren köchelnlassen. Die Flüssigkeit muß dann fast aufgenommen, und die Nudeln müssen weich sein.

Orangen schälen, weiße Haut entfernen, in Viertel und diese quer in feine Scheibchen schneiden, evtl. entkernen und unter die Nudeln mischen.

Nach Geschmack noch etwas Zimt aufstreuen.