Stockbrot mit Knoblauch

Stockbrot mit Knoblauch

Zutaten

für 6 Personen

● 500 g Mehl
● 1 Würfel Hefe
● 1 EL Salz
● 1 EL Zucker
● 2 EL Olivenöl
● 3 Knoblauchzehen



Zubereitung

Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe zerbröckeln, in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen und Salz und Zucker untermischen. Hefewasser unter das Mehl kneten, Olivenöl dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Knoblauch schälen, zum Teig pressen und unterkneten. Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehenlassen.

Teig kräftig durchkneten und in 6 Teile teilen. Teigstücke zwischen den Fingern zu langen Rollen formen und von der Spitze her auf 6 lange vorn zugespitzte Stöcke wickeln.

Stockbrot über offener Flamme oder dem Grill knusprig braunbraten.

Stockbrot ringsum mit etwas Käse-Dip bestreichen und vom Stock knabbern.