Steaksandwich mit Zwiebelmarmelade

Steaksandwich mit Zwiebelmarmelade

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Rumpsteaks à ca. 180 g
▪ etwas Salz
▪ 1-2 Baguettes
▪ etwas Mayonnaise
▪ etwas Butterschmalz

für die Zwiebelmarmelade
▪ 4 kleine rote Zwiebeln
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 1 EL Zucker
▪ 1 TL Salz
▪ 2 EL Rotweinessig
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten, Zucker, Salz und Rotweinessig dazugeben, Hitze reduzieren, abdecken und ca. 30 Minuten schmorenlassen, mit Pfeffer abschmecken.

Steaks mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenig Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Steaks bei starker Hitze von jeder Seite etwa 2-4 Minuten braten und anschließend in Alufolie wickeln.

Baguette quer in 4 Sandwiches teilen und jeweils längs halbieren. Oberseite mit Mayonnaise und Unterseite mit der Zwiebelmarmelade bestreichen. Steaks dünn aufschneiden, Sandwiches damit belegen und zusammenklappen.