Steak mit Zwiebel-Kartoffel-Gemüse

Zutaten

für 2 Personen

▪ 2 Rumpsteaks à 200 g
▪ 6 Zwiebeln
▪ 400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
▪ 6 EL Öl
▪ 1/2 TL mittelscharfes Currypulver
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Fettränder der Rumpsteaks mit einem scharfen Messer leicht einschneiden und 30 Minuten Raumtemperatur annehmen lassen.

Ofen auf 180 °C vorheizen.

Zwiebeln schälen und in 1,5 cm breite Spalten schneiden. Kartoffeln schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

4 EL Öl in einer großen Schüssel mit Currypulver mischen, Zwiebeln und Kartoffeln zugeben, salzen und gründlich mit dem Curry-Öl mischen.

Zwiebel-Kartoffel-Mischung auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen. Nach 30 Minuten Backzeit die Steaks in einer heißen Pfanne mit restlichem Öl von jeder Seite ca. 30 Sekunden hellbraun anbraten, dabei salzen und pfeffern. Steaks auf einem Stück Alufolie zum Gemüse in den Ofen legen und 8-10 Minuten fertiggaren. Vor dem Anschneiden 3 Minuten ruhenlassen.