Steak mit Paprikagemüse

Zutaten

für 2 Personen

▪ 1 grüne Paprikaschote
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 6 Stiele Thymian
▪ 2 Schweinenackensteaks à 200 g
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 EL Öl
▪ 1 TL feingeriebene Zitronenschale



Zubereitung

Steaks rundum mit Salz und Pfeffer würzen.

1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Steaks bei starker Hitze auf jeder Seite 2 Minuten braun anbraten, auf einen Teller geben und im heißen Ofen bei 140 °C auf dem Rost in der Ofenmitte 10 Minuten garziehen lassen.

Restliches Öl in die Pfanne geben, Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasigbraten, Paprika, Knoblauch und Thymian zugeben, unter Wenden 2 Minuten mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 6 Minuten bei milder Hitze dünsten. Zitronenschale untermischen.

Steaks mit Paprikagemüse anrichten.

Dazu paßt Baguette.