Spreewälder Schmorrippchen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kg dicke Schweinerippchen
▪ 2 Möhren
▪ 2 Zwiebeln
▪ 1 Paprikaschote
▪ 100 g Margarine
▪ 1 TL scharfer Senf
▪ 1 TL geriebener Meerrettich
▪ 1 TL Tomatenmark
▪ 1 l Rotwein
▪ 1 l Brühe
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Majoran

für die Beilage
▪ 100 g Sauerkraut
▪ 100 g Butter
▪ 1 gehackte Zwiebel





Zubereitung

Margarine erhitzen, Rippchen von beiden Seiten gut anbraten, Möhren, Zwiebeln und Paprika grobwürfeln und dazugeben, ebenfalls anbraten. Danach Senf, Meerrettich und Tomatenmark zufügen. Alles mit Rotwein und Brühe ablöschen, etwa 1 Stunde schmorenlassen.

Das Gemüse herausnehmen und pürieren. Das Püree wieder in die Sauce geben und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Die Zwiebel in der Butter anschwitzen, Sauerkraut zugeben und solange kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.