jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Spinatklößchen

Spinatklößchen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kg Spinat
▪ 75 g Butter
▪ 200 g Quark
▪ 1 Ei
▪ 100 g Mehl
▪ 30 g geriebener Parmesankäse





Zubereitung

Spinat kochen, abtropfen lassen, ausdrücken und hacken, in der Hälfte der Butter unter Rühren 5 Minuten braten. Den Topf vom Herd nehmen, Quark, Ei und die Hälfte Mehl zugeben. Gut vermischen.

Aus der Mischung kleine Klöße formen und diese im restlichen Mehl wälzen.

In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen. Die Klößchen partienweise hineingleiten lassen. Wenn die Klößchen nach 5-8 Minuten an die Oberfläche kommen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und heißstellen.

Vor dem Servieren die restliche Butter zerlassen und über die Klößchen gießen.

Mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.

Zu den Klößchen paßt Tomatensauce.