Spinatcremesuppe

Zutaten

für 2 Personen

▪ 20 g geräucherter durchwachsener Speck
▪ 1 Zwiebel
▪ 10 g Butterschmalz
▪ 1 Kartoffel (150 g)
▪ 200 g Blattspinat
▪ 2 Pfefferminzblätter
▪ 1/2 l Brühe
▪ 30 g Roquefortkäse
▪ 4 EL süße Sahne
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Scheibe Toastbrot
▪ etwas Butter





Zubereitung

Speck und Zwiebel in Würfel schneiden. Butterschmalz erhitzen, beides darin andünsten. Kartoffel in Würfel schneiden, mit Spinat und Pfefferminzblättchen zum Speck geben, mit Brühe auffüllen, ankochen und 12-15 Minuten fortkochen.

Suppe pürieren, Käse darin schmelzen lassen, mit Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken.

Toastbrot in Würfel schneiden. Butter erhitzen, Brotwürfel darin rösten und auf die Suppe streuen.