jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Spargel-Orangen-Süppchen

Spargel-Orangen-Süppchen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g weißer Spargel
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Spritzer Zitronensaft
▪ 20 g Butter
▪ 30 g Weizenmehl
▪ 150 ml Orangensaft
▪ 100 ml Schlagsahne
▪ 2 Eigelbe
▪ 1 Orange
▪ 2 Blätter Sauerampfer
▪ 1 Prise Zucker
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Vom Spargel unteres Ende abschneiden, Stangen von oben nach unten schälen und in 4-5 cm große Stücke schneiden.

In einem Topf 700 ml Wasser mit Salz und Zitronensaft aufkochen, Spargel einlegen, in 10-15 Minuten weichkochen, abgießen und Sud auffangen.

Butter in einem Topf zerlaufen lassen, Mehl einstreuen und unter Rühren farblos anschwitzen. 600 ml Spargelsud und Orangensaft zugeben, glattrühren und abschmecken. Bei schwacher Hitze im offenen Topf unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten köchelnlassen. Sahne mit Eigelben verquirlen, Suppe damit binden, durch ein feines Sieb passieren, Spargelstücke einlegen, nochmals abschmecken und warmhalten.

Orange filetieren. Saft aus dem an den Häuten verbliebenen Fruchtfleisch über die Filets drücken und in die Suppe geben. Sauerampfer-Blätter waschen, abtropfen lassen, in feine Streifen schneiden und in die Suppe geben.