jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Spargel mit Eierkuchen

Spargel mit Eierkuchen

Zutaten

▪ 2-3 kg Spargel
▪ 1 TL Salz
▪ 1 TL Zitronensaft
▪ 1 TL Zucker
▪ 1 Zweig Estragon
▪ 350 g roher Schinken
▪ 250 g Mehl
▪ 3-4 Eier
▪ 1/2 l Milch





Zubereitung

Spargel schälen, Endstücke wegschneiden. Wasser mit Salz, Zitronensaft, Zucker und Estragon aufkochen. Spargel gebündelt in das kochende Wasser legen und ca. 30 Minuten leise ziehend garen.

Inzwischen für die Eierkuchen Mehl in eine Schüssel geben, salzen, etwas Milch und die Eier unterrühren und mit der restlichen Milch den Teig glattrühren. Soll der Teig sehr locker werden, kann man etwas steifen Eischnee unterheben oder die Hälfte der Milch durch kohlensäurehaltigen, geschmacklosen Sprudel ersetzen. Anschließend den Teig in heißes Fett geben und bei mäßiger Hitze goldgelb fertigbacken. Spargel auf vorgewärmter Platte mit Eierkuchen und Schinken anrichten.