Spargel-Involtini

Zutaten

für 3 Personen

▪ 350 g weißer Spargel
▪ etwas Salz
▪ etwas Zucker
▪ 6 dünne Schweineschnitzel à ca. 75 g
▪ 24 Blätter Salbei
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Olivenöl
▪ 3 dünne Scheiben roher Schinken (ca. 75 g)



Zubereitung

Spargel schälen und Enden abschneiden. Salzwasser in einem Topf erhitzen, 1 Prise Zucker dazugeben, Spargel 15 Minuten kochenlassen, aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen und in der Mitte durchschneiden.

Schnitzel zwischen 2 Stücken Folie vorsichtig plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen, in der Mitte durchschneiden, mit Schinken, Salbeiblättern und Spargel belegen, einrollen und mit Zahnstochern feststecken.

Öl in einer Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen, Röllchen bei starker Hitze anbraten, Hitze reduzieren und 10 Minuten bei milder Hitze fertigbraten.

Dazu passen Tagliatelle und Sauce Hollandaise.