Spargel aus dem Backofen

Spargel aus dem Backofen

Zutaten

für 2 Personen

▪ 500-1000 g weißer Spargel in dünnen Stangen (ca. 1 - 1,5 cm Durchmesser)
▪ etwas Butter
▪ etwas Salz
▪ etwas Zucker



Zubereitung

Spargel schälen und holzige Enden abschneiden.

Aus Alufolie 6 ca. 30 cm lange Stücke abschneiden oder -reißen und je 2 aufeinanderlegen, mit einem Teelöffel die Mitte der Folie leicht buttern und pro Päckchen ca. 8-12 Stangen Spargel (je nach Dicke) darauflegen. Nicht zu voll packen, lieber 1 Päckchen mehr machen. Spargel mit Salz und ein wenig Zucker bestreuen. Enden der inneren Folie vorne und hinten hochnehmen, in der Mitte über dem Spargel aneinanderlegen und umklappen (ähnlich wie bei einer Tüte), Enden zusammendrücken und nach oben klappen. Mit der äußeren Folie wiederholen.

Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.

Spargelpäckchen auf einem Backblech drapieren und ca. 40-45 Minuten im Ofen garen. Der Spargel ist fertig, wenn sich die Päckchen biegen lassen. Je besser das geht, um so weicher der Spargel.

Dazu passen neue Kartoffeln und gekochter und/oder roher Schinken.