Spaghetti mit Kräuter-Sahne-Sauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g Spaghetti
▪ 1 Zwiebel
▪ 2 EL Öl
▪ 200 ml Sahne
▪ 150 ml Crème fraîche
▪ 100 g gemischte Kräuter
▪ 4 Eigelb
▪ 4 EL Parmesan
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Zitronensaft





Zubereitung

Nudeln bißfest garen.

Gehackte Zwiebeln in heißem Öl andünsten, mit Sahne aufgießen, Crème fraîche unterrühren und etwas einkochen lassen.

Ein paar Kräuterstengel zur Seite legen, Rest grobhacken, unter die Sauce rühren und pürieren. Eigelbe und Parmesan unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

Sauce auf die Nudeln geben und mit Kräutern garnieren.