Spaghetti mit Hackfleischsauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g gemischtes Hackfleisch
▪ 150 g Zwiebeln
▪ 1000 g Tomaten
▪ 1 gepreßte Knoblauchzehe
▪ einige Spritzer Tabasco
▪ etwas Muskat
▪ etwas Paprikapulver, rosenscharf
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Oregano
▪ 500 g Spaghetti
▪ 50 g geriebener Käse
▪ 20 g Butter





Zubereitung

Die Zwiebeln würfeln und in Butter glasigdünsten. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Tomaten überbrühen, abziehen und zu dem Hackfleisch geben. Mit Knoblauch und Gewürzen abschmecken. 20 Minuten einkochen lassen.

Inzwischen die Spaghetti in Salzwasser garen und abgießen.

Die Spaghetti auf Teller verteilen, die Soße darübergießen und mit Käse bestreuen.