Spaghetti-Kartoffelpuffer

Zutaten

für 4-6 Personen

▪ 300 g Spaghetti
▪ 2 EL Sonnenblumenöl
▪ 4 Eier
▪ 5 große mehligkochende Kartoffeln
▪ 5 EL Butterschmalz
▪ 1 EL Kartoffelstärke
▪ 1 Prise Salz



Zubereitung

Spaghetti bißfest kochen. Leicht abgekühlt in nicht zu kleine Stücke schneiden, Sonnenblumenöl zugeben, gut unterrühren und über Nacht ziehenlassen.

Eier mit Kartoffelstärke unter die Spaghetti rühren.

Kartoffeln unter kaltem Wasser abwaschen, schälen, in ein Geschirrtuch grobreiben, Tuch fest auswringen und Kartoffelmasse unter die Spaghetti-Masse rühren.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, 4 Häuflein der Masse hineingeben, flachdrücken und von beiden Seiten knusprig ausbraten, Fett abtropfen lassen und sofort servieren.