Spaghetti in Basilikum-Sahnesauce

Zutaten

▪ 1 Zwiebel
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 250 g gekochter Schinken
▪ 1 Bund Basilikum
▪ 20 g Butter
▪ 300 g Schlagsahne
▪ 500 g Spaghetti
▪ 1 EL Öl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und feinhacken. Schinken in Streifen schneiden. Basilikum waschen und feinhacken.

Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin goldgelb rösten. Schlagsahne zugießen und bei schwacher Hitze 5 Minuten einkochen lassen.

Spaghetti in reichlich Salzwasser und Öl 10-12 Minuten garen, auf einem Durchschlag abtropfen lassen.

Schinken und Basilikum zur Sahnesauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghetti zufügen, alles vermengen und sofort servieren.