Spaghetti carbonara mit Speck und Petersilie

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Spaghetti
▪ 200 ml süße Sahne
▪ 250 g gewürfelter Speck
▪ 40 g Parmesan
▪ 1/4 Bund Petersilie
▪ 3 Eigelb
▪ 1 gewürfelte Zwiebel



Zubereitung

Spaghetti bißfest kochen.

In einer Schüssel Sahne, Eigelb, Parmesan und kleingehackte Petersilie miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

In einem großen Topf Zwiebeln und Speck mit etwas Butter andünsten, Spaghetti dazugeben und kräftig umrühren. Herd herunterschalten und Sahnesauce dazugeben. Unter ständigem Rühren Sauce andicken lassen.

Auf Tellern anrichten und mit einem Basilikumblatt oder der restlichen Petersilie garniert servieren.