Spaghetti al burro con salvia

Zutaten

▪ 100 g Butter
▪ 1 Zweig frischer oder 1 TL getrockneter Salbei
▪ etwas frischgeriebener Parmesan
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 500 g Spaghetti





Zubereitung

Die Butter in einem Pfännchen bei milder Hitze schmelzen und die Salbeiblätter kurz aufbrutzeln lassen.

Die bißfest gekochten und abgegossenen Spaghetti zurück in den Topf geben, mit Salbeibutter übergießen und gut umrühren.

Mit reichlich geriebenem Parmesan, Salz und Pfeffer servieren.

Tip: Es schmeckt auch ohne Salbei, dann heißt das »Spaghetti al burro«.