Sofrito

Zutaten

für 6 Personen

▪ 1 1∕2 kg Rindfleisch aus der Keule
▪ 5 EL Mehl Type 405
▪ 5 EL Essig
▪ etwas Öl
▪ 3 Knoblauchzehen
▪ etwas Petersilie
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung

Mehl, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Fleisch waschen, trocknen, in Scheiben schneiden und im Mehl wenden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch von beiden Seiten anbraten und angebratenes Fleisch in einen Topf geben.

Petersilie waschen, trocknen, grobe Stiele abschneiden und feinhacken. Knoblauch pellen und feinwürfeln.

Petersilie, Knoblauch und Essig mit etwas Wasser in die Pfanne geben, gut verrühren, aufkochen und über das Fleisch geben, Deckel auflegen und 120 Minuten schmorenlassen. Wird die Sauce zu dickflüssig, kann man etwas Wasser hinzufügen.

Dazu passen Kartoffelpüree, Knoblauch-Kartoffelpüree oder Pellkartoffeln.

Variante: Statt Rindfleisch kann Kalbfleisch verwendet werden.